Andreas Hasucha

Laszlo Hazucha

  

 
 
Laszlo Hazucha

     
 




 
  

< 12 =

  


Andreas-Hasucha-Archiv  2019 / 10 / 4

        
     
 

 

1838 Laszlo Hazucha

Buda. Es ist ein Taschenbuch. Herausgegeben von Hazucha. Autor: Hazucha Ferenc (Laszlo Kelmenfy), Cyril von Horváth, Adolf von Sachsen Label: Estergami Beimel mit József es Briefen. Erscheinungsjahr: 1839. Release-Location: Pest, Seitenzahl: 267 + 1 Segmente, 1 STL Lev.
Der Band enthält drei Stücke.

1. Cyrill Horváth: Jolánta Traurigkeit in fünf Akten;
2. Adolf Samuel: Phoebosz und Athene on Earth. Snippet.; 
3. [Laszlo Kelmenfy]: Der Künstler. Szini-Gedicht in einem einzigen Akt Hazuchatol.

[Laszlo Kelmenfy, Familienname Ferenc Hazucha (Oradea, 1815-1851), Ingenieur, Schriftsteller, Kritiker, Dramatiker, Übersetzer; Mitglied der Kisfaludy Society. Mit kritischen Bemerkungen hat er sich Feinde gemacht, vor allem seine unpopuläre Idee, Petőfi Shándort gewaltsam anzugreifen.

  

 

= 13 >